F+F-SCHULE

DAS KINO-DIA AUF DER STRASSE.

Weil man als kleine Kunstschule an den Solothurner Filmtagen kein Kinodia schalten kann, hat sich Kreienbühl und Vogler dafür entschieden, das Dia auf die Strasse zu schicken.

Begleitend zur Aktion wurden in den umliegenden Restaurants der Solothurner Innenstadt Tischsets verteilt – ebenfalls im auffälligen 16:9-Kinoformat.

Zurück